Entspannt, gediegen, tolerant


Ferien sind ein knappes Gut. Darum wollen wir diese angenehm gestalten.
Damit ihr euch ein Bild machen könnt:
  • Wir verfügen über keine eigenen Schiffe (zu teuer und dann in der Regel zu alt)
  • Wir chartern die Schiffe erst, wenn wir wissen, wieviele Personen mitkommen
  • Bei der Auswahl der Schiffe achten wir darauf, dass nicht jede Koje belegt ist (Salon bleibt mindestens frei!)
  • Wichtiger als immer die neusten Schiffe zu chartern (Preise) ist, dass der Vercharterer seinen Yachten Sorge trägt. Das beste Preis-Leistungsverhältnis besteht bei rund drei-jährigen Yachten.
  • Die von uns gecharterten Schiffe sind normalerweise zwischen 44 und 60 Fuss lang und bieten ausreichend Platz sowie Komfort.
Regeln, die an Bord gelten:
  • Das Wohlergehen von Mannschaft und Schiff stehen über allem Anderen
  • Rauchverbot unter Deck! Die Raucher nehmen Rücksicht auf die anderen und fröhnen ihrem Laster ausschliesslich im Lee
  • FKK nur ausserhalb der Häfen (unterwegs oder in Buchten)
  • Wir achten und respektieren die Sitten und Gebräuche in den Gastländern in denen wir uns bewegen
  • Auf unseren Törns wird FKK praktiziert (nackt auch im Inneren des Schiffs). Aber: es besteht keine FKK-Pflicht! Wer nicht selber FKK machen will ist herzlich willkommen, darf sich aber nicht an den andern (FKK-lern) stören.